Roland Brack - Gründer von Brack Electronics AG - an der FHNW

Am Montag Abend gab es einen Beitrag in Eco des Schweizer Fernsehens über Roland Brack, Tellerwäscher-Karriere eines Online-Unternehmers. Roland Brack ist der Gründer von Brack Electronics AG und er hatte wie meine Wenigkeit auch Elektrotechnik an der Fachhochschule in Windisch studiert. Den interessanten Beitrag möchte ich euch nicht vorenthalten:

Als Lehrling verkaufte er seine ersten Computer. Mit 24 setzte er mit der eigenen Firma auf dem Dachboden seiner Eltern schon 3 Millionen Franken um. Heute sind es 360 Millionen. Roland Brack ist einer der wichtigsten Online Anbieter der Schweiz im Elektronikbereich. Jetzt nimmt er in Willisau ein neues Logistikcenter in Betrieb. Die Tellerwäscher-Karriere eines Mannes, der sich höchst ehrgeizige Ziele setzt und dabei bescheiden geblieben ist.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.