XtraFinder

Ich kam von Windows auf OS X und was mich seither immer nervte, war die Tatsache dass der Finder Dateien UND Ordner alphabetisch anordnet. Im Explorer waren die Ordner immer an erster Stelle, schön geordnet und danach die Dateien. So wünsche ich mich das auch auf dem Mac und dank dem XtraFinder, über den ich bei Caschy per Zufall stolperte, ist das auch möglich.

Nebst der Option alle Ordner zuoberst anzuzeigen, hat man noch weitere Einstellungsmöglichkeiten wie der Screenshot rechts zeigt. Viel Spass damit!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Andy Maechler Reply

    Der Finder nervt auch nach 10+ Jahren Apple Welt noch; aber man gewöhnt sich ja an sooo vieles… 😉

  2. Ich habe deinen Tipp befolgt und Xtrafinder installiert. VIele Tools laufen, aber die Ordner werden immer noch nicht oben angezeigt. Statt dessen Dokumente.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: