iCloud - Bilder aus dem Fotostream löschenMit iOS 5 und der iCloud kam der Fotostream auf Apple Geräte und wurde eine meiner Lieblingsfunktionen. Der Fotostream schiebt automatisch alle gemachten Fotos zwischen den Devices hin und her und hält alle synchron. Man muss sich nicht darum kümmern die Fotos vom iPhone manuell zu sichern. Find ich eigentlich ganz praktisch. Doch einen Hacken hat die Sache, man kann die Bilder im Fotostream nicht einfach löschen. Dafür gibt es aber eine Lösung:

iCloud Fotostream zurücksetzen

Dazu muss man sich auf der iCloud Webseite einloggen und auf den Usernamen klicken. Im erscheinenden Menü dann auf Erweitert um dort den gesamten Fotostream zurückzusetzen. Dabei werden alle Fotos im Stream der iCloud gelöscht, wenn man dies auch auf den Geräten will sollte man den Fotostream deaktivieren und dann wieder aktivieren. Eine etwas umständliche Lösung, aber es klappt.

Einzelne Bilder aus dem Fotostream löschen

Ich wünsche mir eine Funktion wie bei den Fotos auf dem iPhone ein einzelnes Bild zu löschen. Bisher gibt es diese nicht, aber in der aktuellen Beta 2 des iOS 5.1 Systems wird diese Funktion kommen:

Photos taken using iOS 5.1 can be deleted from Photo Stream on your device and will be removed automatically from Photo Stream on your other iOS 5.1 devices. Older photos can be manually deleted from your iOS 5.1 devices.

Wir dürfen uns also auf iOS 5.1 freuen – vielleicht spart diese Version zusätzlich auch noch etwas mehr Akku. (via)

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Mal eine ganz “dumme” Frage: wiieeeso ist das Löschen denn so wichtig? Das sollte man sich doch VORher überlegen: welches Foto ist überhaupt wert, gemacht zu werden, welches von diesen soll in die Cloud?

    Und nicht alles wild “knipsen & sharen”… N.b.: ich mache Fotos mit einer Kamera und telefoniere mit einem Handy – nicht umgekehrt…

    Und hochladen (wenn überhaupt): nur was ICH will, nicht was andere meinen, das ich soll…

    • 1) Naja, manchmal macht man ein Foto das man löschen will, z.B. weil Fokus falsch, Motiv hat sich bewegt, verwackelt -> gibt tausend Gründe wie bei einer Fotokamera auch

      2) Ich mache Fotos mit dem handy, weil ich das immer dabei habe. Wenn ich meine DSLR dabei habe, nehme ich natürlich nicht mein iPhone 😉

      3) Der Sinn vom Fotostream ist es nicht manuell zu bestimmen was man syncen will, sondern eben dass es einfach passiert. Fotostream ist persönlich und nicht öffentlich, also okay so!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: