Vergleich zwischen aktuellen SmartphonesWas mein Arbeitskollege vor einer Woche noch von Hand machte, kann man jetzt danke Phone Size auch ganz schnell und einfach am Computer erledigen: Smartphone-Grössen vergleichen.  Der Trend geht momentan (aus meiner Sicht leider) in Richtung grössere Bildschirme und Geräte, wer verschiedenste Modelle schnell vergleichen will, dem ist mit dieser Website bestimmt geholfen! Viel Spass bei der Entscheidung!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Das ist sicher ein nützliches Tool – ich hab ja noch gar kein Smartphone. “Größen vergleichen” mußte ich aber am Weekend auch: ob/wie mein neues Grafiktablett einigermaßen ergonomisch auf den Schreibtisch paßt – zusätzlich zu 3 Tastaturen und 3 Mäusen mit Mauspads.

    Mangels Tool habe ich mir “oldschool” beholfen: ein Stück Pappe von gleicher Größe, das konnte ich hinhalten, -legen und so ausprobieren. Hat sich gelohnt: ich habs unterbringen können.

    Aber zu deinem Bild oben: die Größe vom iPhone kenn´ich – dagegen ist das Galaxy Nexus ja ein Riesenklotz. Was mich bei vielen Phones stört (ich guck mir die ab und an schon in real mal an): sie fühlen sich “billig” an.

    Ich bin wahrlich kein Kraftprotz, aber wenn das beim festeren Anfassen schon knirscht, da hätt´ich ja Angst, das es durchbricht… – DA müssten viele Hersteller “nachbessern”. Ergonomie und Haptik müssen eben auch stimmen.

  2. Ich mag mich noch erinnern beim ersten iPhone als alles aufgeschrieben haben, niemals ein iPhone es hat einen soooo großen Bildschirm, das sind jetzt genau die Leute die sich 4″, 4.3 oder sogar 4.6″ zumuten, mal schauen wie lange, die 3.5″ vom iPhone sind von der Bedienung und den meisten Daumengrössen halt schon ideal .-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: