Ich habe heute per Zufall entdeckt, dass es für die GoPro Hero 2 bereits ein Firmware Update gibt. Doch das ist nicht alles, denn installiert wird das Firmware Update mit Hilfe der Software names GoPro CineForm Studio. Ich kannte die Software bisher noch nicht, aber sie hat mich überzeugt. Man kann so einfach Files importieren, dabei gleich die Aufnahme rotieren falls nötig, die Länge beschneiden, Farben abgleichen und vieles mehr. Dabei kann man dann die Files in eine Konvertierungsliste packen wo sie für die Weiterverarbeitung in Video-Schnitt-Software vorbereitet werden. Für mich ein interessantes Tool, das ich sicher auch in Zukunft nutzen werde!

GoPro CineForm Studio

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Hallo! Habe mir die Go Pro Hero gekauft vor circa einem Monat.Wollt Fragen was die neue firmware auf sich hat bzw. was es alles kann??Wie schaut es bei der Hero 2 aus ,gibt es dafür auch schon eine firmware?Noch was,was für ein film- schneidprogramm wäre für diese cam für dich besten??MFG Marco

    • Firmware Update Infos findest du auf der Herstellerseite.
      Programm zum Filme-schneiden? Hast du Win oder Mac?
      Bei Mac: iMovie -> günstig aber gut für Einstieg, Final Cut Pro X -> teurer aber sehr umfangreich!

  2. ich habe auch die GoPro Hero2 und habe heute versucht die Clips in FinalCutPro X zu schneiden, der import geht ja soweit aber welches format stelle ich am besten ein, wenn ich die dateien exportiere? das was mir Finalcut bis jetzt auswirft kommt qualitätsmäßig nicht einmal in die nähe von den Originaldateien der GoPro. Kann mir pls jemand sagen mit welchen Einstellungen ich da rendern muss?
    danke schonmal vorab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: