MacBook Air Thunderbolt Anschluss für DisplaySeit ich meinem iMac 27″ besitze habe ich keinen anderen Bildschirm mehr auf meinem Pult. Das MacBook Air möchte ich trotzdem zwischendurch auch einmal an einem grossen Screen benutzen. Da gibt es doch nichts sinnvolleres als gleich den iMac als externen Bildschirm zu nutzen:

Das klappt einwandfrei, dazu braucht man ein Thunderbolt Kabel, denn die beiden Thunderbolt-Anschlüsse am 27″ iMac dienen auch als Videoeingänge. Wichtig ist, ein MiniDisplayPort-Kabel passt zwar auch technisch in die Buchsen, das ganze wird aber am neuen iMac nicht funktionieren:

Der iMac (21,5 Zoll, Mitte 2011) und iMac (27 Zoll, Mitte 2011) unterstützt den Bildschirm-Synchronisationsmodus über ein Thunderbolt Kabel (2,0 m), wenn der Ausgangscomputer mit einem Thunderbolt-Anschluss ausgestattet ist.

Sobald ihr also das Kabel angeschlossen habt, müsst ihr am eingeschalteten iMac noch Befehlstaste + F2 drücken, also CMD + F2. Ich habe das mal mit meinem MacBook Air ausprobiert und siehe da, klappt einwandfrei. Grundsätzlich sicher nicht die normale Arbeitsumgebung, aber ganz praktisch wenn mal was auf dem Air noch fertigstellen möchte auf dem grossen Screen ohne die Dateien zu zügeln.

iMac über Thunderbolt als externes Display nutzen

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Das sieht bei dir ja nicht übel aus – aber man sieht auch gleich 2 Sachen:

    1) ein großer Nachteil bei iMac + MBA ist der spiegelnde Screen. Sicher kann man da tricksen, damit kein Licht reinfällt – matt wäre trotzdem besser.

    2) der Vorteil: “viieeellll weniger Kabel” relativiert sich, sobald man mehr dran anschließt.

    • hans Reply

      Der spiegelnde Screen sieht auf Fotos massiv schlimmer aus als es wirklich ist, mich stört in einem Raum eigentlich nie!

  2. Habe mir den mid2011 iMac geholt noch ohne Thunderbolt und wollte das Geschäftslaptop (Acer) mittels Adapter verbinden. Leider funktioniert es nicht 🙁 Ich denke mal, dass das VGA Laptop mit dem iMac nicht klar kommt. Das Thinkpad funktioniert ebenfalls nicht 🙁

  3. Die zweite hatte ich bevor ich den iMac gekauft habe, liegt eigentlich nur so da 🙂

  4. ist es auch möglich mit dieser konfiguration das MBA über die tastatur/maus des imac zu steuern? oder ist das nur mit dem eingebauten keyboard des air möglich?
    und wie verhält sich das mit angeschlossenen usb geräten am imac? lässt sich da auch vom MBA drauf zugreifen?

  5. Tastatur und maus des iMac sind Bluetooth Geräte, die lassen sich natürlich mit dem MBA connecten!

    • schon klar 🙂 aber ich meinte, ob der imac die eingaben quasi weitergibt, oder oban die dann extra anschließen bzw connecten muss.

    • Ah so meinst du das. Ja du musst alles separat connecten, nur der Bildschirm wird “durchgeschlauft”…

      • Verwendest du das teure Thunderboltkabel dafür? Wenn es eh nur das Bild durchschleift, dann reicht ein MDP-Kabel doch aus?

        Ich hatte die Hoffnung, dass sich der iMac mit einem Thunderboltkabel sich wie ein Thunderboltdisplay verhält und dann als Dockingstation fungiert.

        Aber wenn das nicht klappt, dann bring ich das teure Kabel lieber zurück und kauf mir ein stinknormales billiges MDP-Kabel, denn das kann dann genauso viel.

        • hans

          Ich hatte das Thunderbolt Kabel gekauft, auch das Air als externe Festplatte am iMac testen zu können….

  6. Hab das quasi nachgestellt, vielen Dank! Nur habe ich Probleme mit der Auflösung meines iMacs. Der Bildschirm wird nicht ganz ausgefüllt und ich weiss, wie ich die Auflösungen, das Anordnen der Monitore hinkriege, dass ich den iMac Bildschirm optimal nutzen kann?

  7. Ich habe eine frage dazu, imac von 2010, ibook von mitte 2012, habe mir ein mdp kabel besorgt, funktioniert auch ….aber…aperture und andere programme lassen sich über bildschirm am imac zwar öffnen, erscheinen aber nur auf macbook……wo liegt der fehler? Danke

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: