Mit dem Stolen Camera Finder ist eine Website online geschalten worden, die es ermöglichen soll, gestohlene Kameras wiederzufinden. Genauer gesagt kann man ein bereits aufgenommenes Foto, dass mit der Kamera gemacht wurde, per drag & drop auf stolencamerafinder.com ziehen. Die Website sucht dann anhand der Seriennummer der Kamera welche in den EXIF-Daten des Fotos gespeichert ist, im World Wide Web nach weiteren Fotos mit dieser Seriennummer. Sollte also jemand mit der Kamera fotografieren und die Fotos auch auf Web stellen, könntet ihr die Kamera, bzw. den Dieb lokalisieren.

Diese Variante hilft nicht immer, nicht jeder stellt seine Fotos ins Netz und je nach Bearbeitung der Bilder sind nicht mehr alle EXIF Daten vorhanden. Einen Versuch bei Kameraverlust ist es aber allemal wert!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Grundsätzlich coole Idee, müsst man austesten… aber dafür mene Cam verlieren… 😛

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: