Ein ganz interessantes Produkt von Logitech für Media Center Nutzer, die lieber mit einer Maus surfen als mit Navigationspfeilen auf Fernbedienungen. Die  Logitech Wireless Maus M515 ist natürlich auch geeignet für alle diejenigen die mit Notebook auf dem Sofa nicht auf eine Maus verzichten möchten:

Für mobile User, die auch abseits von Schreibtischen surfen wollen, stellt Logitech die neue Wireless Mouse M515 vor. Damit navigieren die Anwender problemlos auf weichen Oberflächen wie beispielsweise einer Couch, dem Bett oder auf einem Kissen. Die Logitech Wireless Mouse M515 hat eine versiegelte Unterseite, die leicht und verzögerungsfrei über das Gewebe gleitet. Darüber hinaus ist sie mit einem Handerkennungssensor ausgestattet, der dafür sorgt, dass die Maus nur dann aktiv ist, wenn die Hand des Anwenders sie berührt.

Logitech Wireless Mouse M515Die M515 Maus ist für jede Umgebung optimal ausgestattet: Die versiegelte und besonders leicht gleitende Unterseite sorgt dafür, dass sich keine Fussel in der Sensoröffnung sammeln und garantiert auch auf weichen, textilen Oberflächen wie Sofas und Decken eine präzise Steuerung. Der Handerkennungssensor hilft ausserdem Energie zu sparen: Die Maus ist nur dann aktiv, wenn sie der User in der Hand hält, ansonsten wechselt sie automatisch in den Sleep-Modus. Die M515 Maus bietet überdies Logitechs hyperschnelle Bildläufe, die ein müheloses Scrollen durch lange Blogs oder soziale Netzwerk-Feeds ermöglichen. Durch einfaches Umschalten in den Präzisionsmodus wechselt der Anwender bei Bedarf zur exakten Cursorsteuerung.

Ich bin gespannt wie die M515 sich auf dem Polster eines Sofas bedienen lässt, momentan bin ich mit der Boxee Remote und XBMC vollends zufrieden, wer aber gerne den Webbrowser am Fernseher nutzt, für den hat sich hier wohl eine tolle Alternative geboten!

 

Hans
Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentar

  1. Avatar
    Maria Merzedes Smeralda de Santiago Escordial Reply

    Ich verwende dazu (ausschliesslich vom Bett aus) schon seit bald zwei Jahren die Logitech VX Nano und hatte bisher nie Probleme mit Fusseln oder verstaubter/verdreckter Optik. Auch würden mir die offenbar nicht vorhandenen Vor- und Zurück-Tasten sehr fehlen. Dennoch finde ich das Ding – zumindest im Ansatz – durchaus interessant.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: