Ich habe schon mal berichtet, dass ich mir einen Apple TV der neuen Generation zulegen möchte. Ich habe mich pokipsies Massenbestellung aus den USA angeschlossen und scheinbar sind die Geräte heute in der Schweiz gelandet. Dies über einige “kleine” Umwege von China, in die USA, über Deutschland bis sie schlussendlich in der Schweiz ankamen. Also werde ich mein Gerät auch bald in den Händen halten können. Um dann gerüstet zu sein, brauche ich einen US-iTunes Account, denn der US Store bietet im Gegensatz zum Schweizer, Filme und Serien an. Ein Film streamen kostet 3.99$ und eine Folge einer TV-Serie 1.99$. Scheinbar gibt es Angebot auch für den deutschen Store, nur zu erhöhten Preisen!

Filmauswahl im iTunes US-Store
Filmauswahl im iTunes US-Store

Wer nicht im Besitz einer in den USA registrierten Kreditkarte ist, kann sich nicht einfach so einen US-Account zulegen. Dafür gibt es aber Abhilfe, mit den iTunes Giftcards kann der Kreditkartenproblematik entgegengewirkt werden. Dazu müsst ihr aber an eine US-Giftcard kommen, denn Geschenkkarten für iTunes aus der Schweiz, funktionieren auch nur zusammen mit dem Schweizer Store. Am einfachsten und schnellsten geht das mit einem Paypal-Konto, zum Beispiel über iTunes-Giftcards.com, dort habe ich meine Karte bestellt. Dieser Shop ist einer der billigeren und versendet die Gutscheinnummer sehr schnell, andere Beschaffungswege sind auch möglich, z.B. ebay. Hat man seinen Beispielcode, könnt ihr nach meine Anleitung vorgehen*:

iTunes US-Account erstellen

In iTunes auf “iTunes Store” klicken, dann wird man schon verbunden. Oben rechts ist dann das Konto markiert und man wird eingeloggt. Dort einfach das Konto anwählen und abmelden klicken. Nun im Store nach ganz unten scrollen, da erscheint die Landesflagge in einem Kreis, passend zum Store in dem ihr angemeldet sein. Mit einem Klick darauf könnt ihr nun den iTunes Store wählen, , wobei jetzt “United States” gewählt werden sollte. Im US-Store angekommen, gibt man seinen erworbenen Gutscheincode ein. Der entsprechende Menüpunkt findet sich auf der rechten Seite unter „Quick Links“ und heißt „Redeem“.

Filmdetailansicht im iTunes US-Store
Filmdetailansicht im iTunes US-Store

Hat man den Code eingegeben, will iTunes euer Konto wissen. Nun auf keinen Fall das bestehende Konto angeben, sondern auf “Create Account” klicken und mit einer anderen Email als im CH/DE-Store einen neuen Account anlegen. Der Gutscheincode ist nun automatisch schon eingetragen und oben kann man jeweils die Kreditkarte angeben, da unbedingt auf “none” klicken. Nehmt ihr eure Kreditkarte und habt keine zur Karte passende US-Adresse klappt das Vorhaben nicht! Also keine Kreditkarte angeben, iTunes Gutscheinnummer und weiter unten eine willkürliche US-Adresse. Das hat bei mir so einwandfrei geklappt. Ich habe noch gehört das einige US-Bundesstaaten Taxen auf Onlineeinkäufe erheben, ich habe einen Account in Massachussetts, da ist das sicher nicht der Fall! Jetzt noch bestätigen klicken und ihr habt euren US-Account! In iTunes merkt ihr das dann sofort, denn ab jetzt sind Filme auch zum Download verfügbar, also viel Spass damit!

*Wer nach der Anleitung handelt, soll sich die “Terms and Agreements des US Stores” zuerst anschauen!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. herzlichen dank 🙂
    die deutschen preise sind wirklich überrissen und dann nicht mal mit zweiter spur in originalsprache (nur in seltenen fällen und dann noch meist bei den günstigeren filmen *megafail*)
    aber dennoch für die welche nicht gut englisch können oder wie ich ein kleines töchterchen haben, gibt super serien 🙂

  2. rainer standart Reply

    Wie streng ist Apple mit den Accounts? Konkret würde mich interessieren:

    Wenn jemand seinen Mac im Netzwerk mit dem schweizer Account angemolden hat, kann er sich am Apple TV trotzdem mit dem US Account anmelden?

    Kann man ein iPhone (ohne Jailbreak), welches bis jetzt mit dem CH Account registriert und synchronisiert wurde, auch mit US Movies und Apps synchronisieren?

  3. Gilt das “none” für Kreditkarte auch für PayPal? Vermutlich wird bei PayPal auch die Adresse abgefragt. Ladet ihr euer Guthaben in diesem Fall immer über die Giftcards auf?

  4. hallo,
    habe deine anleitung zum erstellen eines us-account befolgt. kann es sein,dass die vorgaben soeben geändert wurden? ich kann nun nicht mehr ‘none’ anklicken bei der frage nach der kreditkarte (beim erfassen eines neuen accounts). ich bin gezwungen,irgend eine payment-methode anzugeben und kann nicht einfach nur den gutschein-code eingeben.
    weisst du,wie ich das umgehen könnte?
    lustig war auch:als ich den gutschein löste auf der von dir angegebenen site, kam zuerst ein mail von denen, worin sie mich aufforderten meine adresse bekanntzugeben. ich tat das und erhielt dann die gutschein-nummer. dennoch war ich überrascht über diese vorsichtmassnahme.

    aber eben:ich kann leider keinen us-account erstellen 🙁
    grus
    tom

  5. ach ja:und wenn ich statt einer kreditkarte mein paypal-konto angebe (was nun auch geht, dann kommt beim einloggen zu paypal eine fehlermeldung,dass dieses paypal-konto offenbar zu wenig genau verifiziert wurde (wird wohl die nicht-verifizierte adresse gemeint sein). ich hatte eine tatsächlich existierende us-adresse bei boston angegeben. Dieser weg geht also auch nicht…hmmm.

  6. SORRY !!!
    nehm alles zurück. das ‘none’ geht nur nicht,wenn man direkt über ‘neuen account erstellen’ geht. eigentlich komisch,dass es geht,wenn man über den gutschein-redeem geht.
    egal.es hat geklappt 🙂

  7. Genau, Reedem ist zwingend nötig, das habe ich auch so geschrieben… aber hat ja schlussendlich geklappt.. viel Spass damit 🙂

  8. ja,hatte die reihenfolge nicth eingehalten (dachte nicht,dass das eine rolle spielt).
    übrigens: gibts auch eine website , welche itunes-giftcards für deutschen store verkauft? würde lieber deutsche filme und serien runterladen 🙂

  9. Hallo Tom, ich kenne auf Anhieb keine Seite, aber über ebay wird es ganz bestimmt Anbieter geben, die deutsche iTunes-Giftcards verkaufen….

  10. jetzt muss ich doch noch eine frage stellen:
    ich habe das gerät erhalten und installiert,jedoch zeigt es leider meine mediathek nicht an. natürlich habe ich die privatfreigabe aktiviert (war schon aktiviert für die remote-app auf dem iPhone),aber es zeigt nix an. ich habe dann nochmals deaktiviert und das account vom us-store eingegeben und aufem apple-tv ebenfalls geändert (passwort stimmt ganz bestimmt).Es zeigt unter ‘computer’ aber einfach nichts an…oben nur den hinweis,dass man privatfreigabe aktivieren müsse. Es ist ja nicht so,dass ich einige stunden warten muss,bis die ganze mediathek quasi ‘gelesen’ wurde vom apple-tv, oder doch? das remote-app auf dem iphone funktioniert ja auch,also habe ich richtig freigegeben. Und filme/fernseserien kann ich nun auch runterladen mittels apple-tv,wenn ich mit us-store-account eingeloggt bin (d.h,dass ich somit richtig eingeloggt bin). an was kann das wohl noch liegen,dass die mediathek nicht angezeigt wird,sosnt aber alles funktioniert?oder muss ich einfach viel länger warten bis man diese sehen kann?

    • Ich sehe gerade keinen Grund warum das nicht funktionieren sollte, du hast so weit ich das beurteilen kann alles richtig gemacht. Falls du aber den “Fehler” finden solltest, wäre ich um ein Update dankbar!

  11. blöd! ich habe itunes-version 10.0.0, aber offenbar ist ja 10.0.1 nötig. nun gehts 🙂

    trotzdem frage: so wie ich das sehe,kann man nur ein itunes-account gleichzeitig erfassen im apple-tv, um dessen mediathek anzeigen zu lassen.richtig?
    wenn andere person im selben netzwerk (z.b. meine frau) ihre medithek anzeigen lassen will, dann müsste sie in ihrem iTunes mit meinem account einloggen, damit ihre mediathek im apple-tv angezeigt wird? schade,dass man nicht mehrere account erfassen kann im apple-tv und dann somit auch mehrere mediatheken angezeigt werden.

  12. übrigens:man kann auch account in x-beliebigem store eröffnen; ohne kreditkarte und ohne giftcard 🙂 in den store irgend eines landes gehen und dort einen gratis-download suchen (z.b. eine gratis app). anklicken für download und dann auf ‘neuen account erstellen’ klicken. so hat man dann ebenfalls die möglichkeit, bei der kreditkartenfrage auf ‘keine’ zu klicken und muss auch keinen gutschein einlösen. tolle sache 🙂

  13. Hallo zusammen,

    kann es sein dass Apple etwas umgestellt hat? Habe sämtliche Methoden die im Netz zu finden sind probiert (ja, auch Einstieg über “Redeem”, Kreditkarte “none”, neue E-Mail, US Anschrift usw). Allerdings kommt immer die Fehlermeldung “Your credit card was declined”. Hat jemand ne Idee? 1000 Dank!

    • Du bist der erste der mir so eine Rückmeldung gibt. Die Meldung “Your credit card was declined” sollte kaum erscheinen wenn du keine Kreditkarte angibst wie ich das beschreibe..

      • Tja, sollte man meinen. Leider erscheint die Meldung aber trotzdem. Möglicherweise (hoffentlich) handelt es sich um einen temporären Bug oder Apple hat in der Tat etwas umgestellt….

        • Hallo, habe das gerade mal ausprobiert: Gutschein bei facebook erstellen lassen und über Quick-Links->Redeem eingelöst. Vorher musste man einen US-account erstellt, man wird aber automatisch auf die Anmelde-Seite weitergeleitet… Voila, funktioniert noch!

        • Glaube dir gerne dass das bei dir funktioniert hat, leider hilft mir das nicht weiter :-(. Habe eben nochmal probiert, mir sogar itunes in der neuen Version runtergeladen, dann im Redeem-Feld den US itunes Code eingegeben, dann neuen Account anlegen wollen, neue E-Mail Adresse und neue US Postadresse gewählt und bei Kreditkarte “none” geklickt, aber selbes Resultat: “Your credit card was declined. Please enter valid credit card information.”

          *nerv*

  14. Wie ist das eigentlich mit dem US-Store; sind da alle Filme in englischer Sprache, was ich schwer annehme. Kann man die Audio-Spur auf Deutsch umstellen? Bin nämlich der englischen Sprache nicht wirklich gewachsen. Wenn nicht ummstellbar, muss ich wohlwollens über den CH-Store gehen, oder ? Ach ja; im Menu ( 1.Generation Apple ) fehlt unter Filme die Auswahl wie Suche, Genre usw., habe hier nur meine filme und trailer zur Auswahl, wechsle ich z.b. auf Deutschland, habe ich alle Menuunterseiten in Film. ist das wirklich so? Danke für evtl. Feedbacks und Hilfen. Gruss

  15. Habe das mit dem Paypal und giftcards probiert. habe die US adresse eines kollegen genommen etc. Nun wenn ich die giftcard bestellen will und mittels creditcard auf paypal bezahlen will funktioniert das nicht. heisst immer: Credit Card – This payment cannot be funded with a credit card.

    Funktioniert das nicht mehr?

  16. Hallo,

    ich habe da noch mal eine Frage, da ich nämlich ein Problem bei der Erstellung eines US Accounts habe. Sobald ich meinen Account erstellen möchte und alle Daten eingegeben (US-Adresse, usw.) und den Gift-Code eingegeben habe, geht die Anmeldung nicht weiter. Es kommt die Meldung, das ich den iTunes Support kontaktieren soll. Was habe ich da wohl falsch gemacht?

    Danke schon mal für die Hilfe!

    Gruß
    bear

  17. Hallo,
    ich habe das selbe Problem.
    Habe schon mehrer Adressen probiert, aber wenn ich nach der Adressdaten eingabe auf weiter klicke kommt bei mir auch immer das ich den Support kontaktieren soll!

    Bitte um Hilfe!

    Danke!

    Gruß
    Tobi

  18. Hi,

    viele werde festgestellt haben das es nun nicht mehr möglich ist von Deutschland aus einen iTunes US Account zu eröffnen.
    In der Vergangenheit war es noch mit diversen Tricks möglich, aber seit kurzem nicht mehr!

    Da ich nun in den USA lebe und das oben beschriebene Problem nur zu gut kenne, biete ich hier die Eröffnung eines US-Accounts an!

    Alles was ich benötige ist eure Email Adresse, das Passwort welches ich vergebe kann später durch euch geändert werden.

    Das ganze kostet euch nur 9,95EUR, zahlbar mit PayPal!

    Durch die um einiges größere Auswahl und die viel günstigeren Preise habt ihr den Preis von diesem Service schnell wieder drin!

    Einfach eine Email an toby.smith@mail.com

    Vielen Dank und freundliche Grüße

  19. Habe den US Account schon seit langem… auch über Gift-Cards. Aber nun stehe ich an. Für iTunes Match brauche ich zwingend eine Kreditkarte. Da nützt mein prall gefülltes Konto nix. Hast Du einen Tipp? Ich habe mal was von US VISA Gift Cards gelesen.

  20. hallo, habe das selbe problem with oben beschrieben. itunes US account geöffnet, code erhalten. jetzt stockt es aber bei der registration und verlangt von mir den itunes support zu kontaktieren.

    was kann man da machen ?

    danke, ilan

    • alles okay hat funktioniert.
      1.US – ITUNES ACCOUNT ERSTELLEN, via PAYPAL und US Addresse
      2. SUISSL.COM Pro Konto eröffnet. (VPN verbinung) funkt. Perfekt !
      3. Netflix Kto eröffnet

      Alles geht tiptop !

      Ilan

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: