Nachdem sich der Verkaufsstart für das iPad immer mehr nähert (noch 2 Tage für die USA), steigern sich die Gerüchte für ein neues iphone. Gemäss einigen Online-Magazinen (Engadget & Wall Street Journal) soll das neue iphone am 22.Juni von Apple präsentiert werden. Der früher oft genannte Namen “iphone 4G” wurden nun durch “iphone HD” abgelöst.

Neben einer besseren Display-Auflösung von 960 mal 640 Pixel soll darin auch der für das iPad eigens von Apple entwickelte Prozessor A4 verbaut werden. Laut Wall Street Journal plant Apple zudem, in den USA mit dem Mobilfunkanbieter Verizon zusammenzuarbeiten. Um mit anderen Herstellern mitzuhalten wird wohl auch die Kamera ein Update erhalten und 5MPixel besitzen. Von einigen Blogs wird auch eine Frontkamera für Videotelefonie erwartet. Apple wird sich mit dem iphone HD wieder ein bisschen vom aktuellen Markt abheben müssen, um sich weiter zu etablieren. Ideen wie das neue iphone aussehen könnte gibt es ja zu genüge, wie das folgende Video zeigt:

[flv:iPhone_HD.flv 400 226]

Zeitgleich mit dem iphone HD wird auch die vierte Version der iphone Firmware, also 4.0, erwartet. Diese soll es nun endlich auch Drittherstellern erlauben Multitasking auf dem iphone zu nutzen. Mit dieser Möglichkeit würde ein oft genannter Nachteil des iphones zerschlagen werden und ganz neue Möglichkeiten für die App-Entwickler offengelegt.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.