Das iPad von Apple ist ab morgen in der Schweiz erhältlich. Ab sofort kann man bei digitec vorbestellen:

Wir erwarten die ersten iPads (16 GB) bereits am 7. April 2010! Leider werden die Geräte vorerst nur in kleinen Mengen verfügbar sein, wir erwarten aber schon nächste Woche weitere Lieferungen aller Wifi-Versionen. Die 3G Ausführung ist zurzeit noch nicht erhältlich.

iPad in der Schweiz
iPad in der Schweiz

Die iPad sinds im Online-Shop bestellbar und sind preislich ab 799.- CHF zu haben. Falls die Preise vor Erstauslieferung fallen sollten, wird digitec die Reduktion selbstverständlich an die Kunden weitergeben und die Preise automatisch anpassen.

Preisliste iPad bei digitec:

Variante Preis inkl. MwSt.
iPad 16GB Wi-Fi 799.- CHF
iPad 32GB Wi-Fi 949.- CHF
iPad 64GB Wi-Fi 1089.- CHF
Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Es bleibt zu hoffen, dass der Preis bis zur Einführung noch sinken wird, sonst lohnt sich ein import aus den USA wirklich..

  2. Ich denke nicht, dass dies die offiziellen CHF Preise für die Schweiz sind. Wieso soll digitec diese noch vor Apple veröffentlichen können? Das passt irgendwie nicht ins Bild.

    Eine Bestätigung dazu liefert digitec gleich selbst. Sie schreiben im Produkt-Text: ” Falls der Preis sinken sollte, werden wir Ihnen den Preis automatisch anpassen, damit Sie vom günstigeren Preis profitieren könnten.”

    Da warte ich lieber und kaufe das Modell das für den Schweizer Markt gedacht ist. Und 3G Funktionalität aufweist.

  3. Ich denke nicht, dass dies die offiziellen CHF Preise für die Schweiz sind. Wieso soll digitec diese noch vor Apple veröffentlichen können? Das passt irgendwie nicht ins Bild.

    Sehe ich auch so, dass sind dei Preise die digitec festlegt für den Import. Diese liegen aber immerhin weit unter den Angeboten bei ricardo…

  4. Wer jetzt ein iPad kauft ist zwar bei den ersten dabei, zahlt wahrscheinlich einen überhöhten Preis…

  5. 800 fr
    der welcher es zu diesem preis bestellt ist doch ein vollidiot

  6. Die Frage ist schlussendlich ganz einfach: Was ist mir das ipad wert?
    Diese Frage kann man nun gewichten mit der Dringlichkeit, wers schnell will muss tief in die Tasche greifen…

  7. 😀

    Wie heisst es so schön: …zu einem unglaublichen Preis.

    Ihr dachtet doch nicht wirklich, dass damit ein “günstiger” Preis gemeint ist, oder??

  8. Interessanter “Verkauf”. digitec ist nur beim kassieren wirklich schnell. Seit 2 Wochen verschieben sich die Liefertermine schön regelmässig nach hinten…. seit heute versprechen sie Lieferung am 27.4.

    🙁

  9. Hallo Stefanie,
    das stimmt nur teilweise, die erste Ladung Geräte wurden meines Wissens ausgeliefert! Hast du bestellt?

  10. Am 7.4. am Morgen früh. Zuerst hiess es Lieferung am 13., dann Mitte Monat, dann 22. und nun 27. Extrem nervig und unseriös…. zumal digitec nicht von sich aus informiert, man kann sich nur den “Lieferstatus” auf der Website holen.

  11. Ich habe nachgefragt.

    Man könne halt nicht immer verbindliche Daten angeben. Neuestes Datum: “Ende April”. Peinlich….
    Hauptsache man hat wieder ne Schlagzeile platziert. Und ich habe was gelernt. 🙁

  12. Das Lieferdatum verschiebt sich scheinbar mit den Lieferungen und Bestellungen:

    Auf alle Fälle soll man sich dadurch nicht abschrecken lassen und einfach bestellen. Ware kommt in laufenden Abständen rein. Daher kommt man bestimmt auch schneller an ein iPad als wenn man den Verkaufsstart von Apple abwartet!

  13. @Stefanie: ist dein iPad nun angekommen, heute sind die Lagerbestandsmeldungen bei digitec aufgefüllt… ?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: