Apple Watch: Preise ab 349 Dollar und erst später in der Schweiz

Apple WatchLast but not least kommen jetzt noch die News zu der Apple Watch, welche heute noch genauer vorgestellt wurde. Gleich zu Beginn die wohl wichtigsten Daten. Sie wird ab Freitag, 24. April für Kunden in Australien, China, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada und den USA verfügbar sein. Die Preise beginnen bei 349.- US-Dollar, dabei ist sie in drei Editionen verfügbar:

Persönliches & direktes Kommunikationsgerät

Apple Watch ermöglicht es Nachrichten zu senden, E-Mails zu lesen und Anrufe auf dem iPhone direkt vom Handgelenk aus entgegenzunehmen. Die Taptic Engine alarmiert den Nutzer mit einem sanften Antippen, sodass er künftig keine wichtigen Mitteilungen mehr verpasst. Mit Digital Touch ermöglicht es Apple Watch auf vollständig neue Art und Weise zu kommunizieren, indem man ein Skribbel, einen Tap oder sogar den Rhythmus seines eigenen Herzschlags sendet. Der Nutzer kann mit Apple Watch schnell und komfortabel mit der ihn umgebenden Welt interagieren und beispielsweise seinen Kaffee mittels Apple Pay bezahlen, in ein Flugzeug mit Passbook Bordkarte einsteigen oder sein Handgelenk heben, um Siri nach Turn-by-Turn Wegbeschreibungen in Karten zu fragen.

Apple Watch - Drei Kollektionen

Apple Watch – Drei Kollektionen

Bedienung

Die Bedienung der Apple Watch geschieht über die sogenannten Digitale Krone, dem seitlichen „Rädchen“ an der Uhr. Sie dient dem flüssigen Scrollen, Zoomen und Navigieren, ohne das Display zu versperren. Das Display der Apple Watch, natürlich ein Retina-Display, hat auch Force Touch verbaut und nimmt damit nimmt den Unterschied zwischen einem Tippen und einem Drücken wahr und ermöglicht eine neue Art zum schnellen und einfachen Zugriff auf relevante Bedienelemente.

Die Apple Watch ist auch eine Uhr

Man mag es kaum glauben, aber die Apple Watch dient ja auch als Uhr. Gemäss Apple weicht ihre Zeit nie mehr als 50 Millisekunden von der UTC, der offiziellen Weltzeit, ab. Die Anzeige der Uhr kann vollkommen personalisiert werden, über traditionelle analoge Darstellung eines Chronographen,über das informative Modular-Zifferblatt, bis hin zu den wunderschön animierten Schmetterlingen und Quallen des Bewegungs-Zifferblatts reichen. Sie kann auch direkt die Anzeige von Sonnenaufgang und -untergang, kommender Termine und der täglichen Aktivitäten einblenden. Über einen Wisch nach oben gelangt man zu Kurzinfos, wo man wichtige Informationen ablegen kann wie die Wettervorhersage, den aktuellen Aufenthaltsort auf einer Karte oder die gerade gespielte Musik.
Apple Watch Fitness Apps

Fitness & Gesundheit

Apple Watch ermuntert den Nutzer weniger zu sitzen, sich mehr zu bewegen und sich jeden Tag ein bisschen körperlich zu betätigen. Die Activity App bietet eine einfache visuelle Momentaufnahme der täglichen Aktivität mit drei Ringen, die die verbrannten Kalorien, zügige Bewegung und wie oft man während des Tages aufsteht, um sich eine Auszeit vom Sitzen über den Tag zu nehmen, messen. Apple Watch stellt dem Nutzer über die Workout App die detaillierten Messgrössen bereit, die er während bestimmter Trainings-Sessions für die beliebtesten Aktivitäten wie Laufen, Joggen und Radfahren benötigt. Mit einem Beschleunigungssensor, einem integrierten Herzfrequenzsensor, GPS und WLAN des iPhone, nutzt Apple Watch auf clevere Art die besten Sensoren für unterschiedliche Bewegungsarten und liefert ein umfassendes Bild der täglichen Aktivität und Workouts des Nutzers. Die Activity App auf dem iPhone sammelt die Aktivitäts- und Workout-Daten von der Apple Watch, sodass man seine Statistik detaillierter betrachten kann. Apple Watch nutzt diese Statistik, um personalisierte Aktivitätsziele vorzuschlagen, Fitness-Meilensteine zu belohnen und den Nutzer motiviert zu halten.

Drei Kollektionen

Die Apple Watch ist in zwei verschiedenen Grössen, 38 und 42 Millimeter, und drei verschiedenen Kollektionen verfügbar: Apple Watch, Apple Watch Sport und Apple Watch Edition.

Apple Watch Sport

Apple Watch Sport

 

Die Apple Watch Sport

  • leichtes eloxiertes Aluminiumgehäuse in Silber und Space Gray
  • Retina Display
  • gehärtetem Ion-X Glas
  • Hochleistungs-Fluorelastomer Armbänder in fünf Farben
Apple Watch Collection

Apple Watch Collection

Die Apple Watch Collection

  • Gehäuse aus Edelstahl
  • hochglanzpoliert oder in Space Black
  • Retina Display
  • Saphirkristall
  • Auswahl an drei verschiedenen Armbändern aus Leder, einem Gliederarmband, einem Milanaise-Armband und einem schwarzen oder weissen Sportarmband.
Apple Watch Edition

Apple Watch Edition

Apple Watch Edition

  • Gehäuse aus speziellen 18 Karat Roségold- oder Gelbgoldlegierungen gefertigt
  • Retina Display
  • poliertes Saphirglas
  • Auswahl an einzigartig designten Armbändern mit Verschlüssen, Schnallen und Zapfen aus 18-karätigem Gold.

Akkulaufzeit

Gemäss Apple soll die Apple Watch eine Batterielaufzeit für einen Tag aufweisen und bis zu 18 Stunden durchhalten. Sie muss also jeden Abend geladen werden, dies über ein Ladesystem nach der MagSafe Technologie. Die Apple Watch wird mit induktiver Ladung geladen und die Ladestation rastet an der richtigen Stelle ein.

Apple Watch Lade-Mechanismus

Apple Watch Lade-Mechanismus

Preise und Verfügbarkeit

Apple Watch wird ab dem 10. April in Australien, China, Deutschland, Frankreich, Hong Kong, Japan, Kanada, Grossbritannien und den USA zur Vorbestellung verfügbar sein. Am 24. April wird Apple Watch online oder nach Reservierung in einem Apple Retail Store und bei ausgewählten autorisierten Apple Händlern in China und Japan erhältlich sein. Kunden, die bei Apple online oder im Store kaufen, wird ein Persönliches Setup angeboten, um Apple Watch anzupassen und mit dem iPhone zu koppeln.

Apple Watch ist in drei verschiedenen Kollektionen verfügbar, Apple Watch Sport, Apple Watch und Apple Watch Edition, hergestellt aus 18 Karat Roségold oder Gelbgold.

8 Kommentare

  1. Roger 10. März 2015
  2. Michael 10. März 2015
    • Roger 11. März 2015
  3. Michael 11. März 2015
    • Roger 11. März 2015
  4. Christian 11. März 2015
  5. Luca 12. März 2015
  6. SimonR 22. März 2015

Kommentar verfassen