UPC Cablecom MyPrime Angebot kommt Netflix zuvor

UPC Cablecom MyPrime

In der Schweiz warten wir ja bekanntlich (sehnsüchtig) auf den Start von Netflix, welcher kurz bevor stehen dürfte. Man ging davon aus, dass bisherige Anbieter von On-Demand-Services damit auch unter Zugzwang kommen und UPC Cablecom hat als erster bereits vor dem Netflix-Start reagiert. Heute wurde das Produkt MyPrime vorgestellt und bietet wie auch Netflix unbegrenztes Film- und Serienvergnügen zum monatlichen Fixpreis:

Mit My Prime können Sie zum monatlichen Fixpreis Filme, Serien, Dokumentationen und Kindersendungenjederzeit unbegrenzt und so oft Sie wollen auf Ihrem TV, Computer, Smartphone oder Tablet geniessen. Mit unserer riesigen Auswahl ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!

Was kann Myprime?

Mit MyPrime von UPC Cablecom kann man überall und jederzeit Medien wie Filme, Serien, Dokumentationen und Kindersendungen abrufen, das unbegrenzt. Dabei soll eine riesige Auswahl an aktuellen Spielfilmen und auch Klassikern bereit stehen. Das Angebot kann man entweder über die Mediabox Horizon abrufen oder auch mittels Horizon Go auf dem Smartphone, Tablet oder Computer. Das geht auch problemlos von unterwegs, wenn man nicht zu Hause ist.

UPC Cablecom MyPrime in der Horizon Go App

UPC Cablecom MyPrime in der Horizon Go App

MyPrime Angebot

Das Angebot bei Myprime soll nebst Filmen und Serien in Deutsch, auch Französische und Italienische Fassungen beinhalten. Genial ist aber, dass die meisten Medien auch im Zweikanalton, das heisst mit englischer Originalsprache, verfügbar sein sollen. Bei Blockbustern mache ich mir wenig Sorgen auf Aktualität, da wurde schon OnDemand gute Dienste geleistet. Serien will aber MyPrime auch einige aktuelle und gute Programme anbieten. Ein kleiner Auszug an Serien welche bis Ende Jahr verfügbar sein sollen:

  • The 4400 (Staffel 1 -4)
  • Der Bestatter (Staffel 1 – 2)
  • Blackadder (Staffel 1 – 4)
  • Californication (Staffel 1 – 6)
  • Doctor Who (2005) (Staffel 1 – 7)
  • The Good Wife (Staffel 1 – 3)
  • Hawaii Five-0 (Staffel 1 – 4)
  • Luther (Staffel 1 – 3)
  • The Millers (Staffel 1)
  • Robin Hood (Staffel 1 – 3)
  • Spartacus (Staffel 1 – 3)
  • Star Trek / Raumschiff Enterprise (Original, TNG & DS9) The Office (UK) (Staffel 1 – 2)
  • Twin Peaks (Staffel 1 – 2)
  • The Walking Dead (Staffel 1 – 3)

Aktuell sind gemäss UPC Cablecom rund 2000 Titel verfügbar. Vergleicht man das Angebot aber zum Beispiel mit Filmen bei iTunes, fehlt es an hocklassigen Filmen und Serien noch. Bis Ende Jahr soll das Angebot auf rund 10’000 Titel ausgebaut werden, dann werde ich gerne ein Vergleich mit Netflix ziehen.

Preise

MyPrime ist für Kunden mit dem Produkt Horizon Plus und Super Combi und Horizon Joy und Cool Duo ohne Zusatzkosten inklusive. Kunden mit einem Digital TV Abonnement können MyPrime als Option für CHF 9.95 pro Monat abonnieren.

UPC Cablecom MyPrime Angebot zum Launch

UPC Cablecom MyPrime Angebot zum Launch

Fazit

UPC Cablecom wollte scheinbar einen Release vom eigenen Streaming-Angebot vor Netflix und anderen Konkurrenten ausliefern und das haben sie geschafft. Der Preis von 9.95 CHF pro Monat ist durchaus sehr attraktiv, für das aktuelle Angebot aber noch zu viel. Wenn da demnächst mehr kommt, dürfte dies aber der Preis sein, den es zu schlagen gilt! Der Kampf um die „Streaming-Vorherrschaft“ in der Schweiz hat also heute begonnen, schauen wir gespannt was die anderen Anbieter nachliefern werden…

4 Kommentare

  1. Pascal 3. September 2014
  2. Kevin Mischnai 3. September 2014
  3. Hans 4. September 2014
  4. Manuel Huber 7. Januar 2017

Kommentar verfassen