Wilmaa Box – unabhängige Set-Top-Box für den TV

Wilmaa Box

Gestern wurde gerade Swisscom TV 2.0 gelauncht, da kommt schon der nächste „Kracher“ für den heimischen TV. Die Wilmaa Box bringt ihr TV-Streaming nun ins Wohnzimmer und das Angebot hört sich gut an. Vor allem ist die Wilmaa Box unabhängig vom Internetprovider! Mit der Set-Top-Box sollen 200 Sender am Start sein, davon sind deren 40 in HD-Qualität. Wie auch das neue Swisscom TV ist Wilmaa auf zeitversetztes Fernsehvergnügen ausgerichtet.

Wilmaa Box

Die Wilmaa Box läuft mit dem bestehenden Internetanschluss (Download mindestens 10 Mbit/s) und mit jedem Internetanbieter – egal wo in der Schweiz und unabhängig, ob über Telefonleitung, Kabel oder Glasfaser. Box einfach mitnehmen, anschliessen und fernsehen.

Selbst Regie führen ­– clever und zurückhaltend

Mit der Wilmaa Box läuft natürlich auch via WiFi immer etwas Gutes in der Kiste. Immer. Denn mit Start Over, Live Pause und Recording gestalten Wilmaa-Kunden ihr Programm bis ins kleinste Detail selber. Wo, wann und was geschaut wird – der Zuschauer entscheidet. Und weil User alle Sender bis zu sieben Tage im virtuellen Speicher der Wilmaa Cloud aufzeichnen, kommt die Box ohne Festplatte aus. So hebt sie sich gegenüber Konkurrenzprodukten auch im Stromverbrauch hervor. Und das, ohne einen Ton von sich zu geben, da auch keine Lüfter notwendig sind. Dazu exklusiv bei Wilmaa Box: Aufnahmen einfach via USB auf Stick oder externe Harddisk laden. Dann überall hin mitnehmen, einstecken und anschauen: auf der Wilmaa Box eines Freundes, an einem Mac oder PC oder auch ganz simpel auf einem Fernsehgerät.

Übersicht Wilmaa Produkte

Übersicht Wilmaa Produkte

Wilmaa Box – einfach Fernsehen

Fernsehen soll wieder Spass machen und einfach sein. Dabei überzeugt Wilmaa mit einer denkbar intuitiven Benutzeroberfläche. Keine komplizierte Menüführung, kein langes Studium von Bedienungsanleitungen. Die Wilmaa Box erklärt sich selbst – einfach starten und sofort mehr als 200 Sender und über 40 hochauflösende Kanäle geniessen. Wer sich zur Lancierung für Wilmaa Box entscheidet, kommt ausserdem in den kostenlosen Genuss von 12 Monaten Wilmaa Premium Web TV.

Zudem lassen sich sämtliche Funktionen über eine hochwertige und unerwartet kleine Fernbedienung steuern. Komplizierte Knopfmonster mit ihrem Funktions-Wirrwarr gehören damit endgültig der TV-Vergangenheit an.

Wilmaa Box AnschlüsseFazit

Wenn ich am Computer eine TV-Sendung oder Liveübertragung verfolgen wollte, setze ich seit Jahren auf Wilmaa. Das diese nun eine Set-Top-Box auf den Markt bringen, für den provider-unabhängigen TV-Genuss mit 7-Tage Replay aus der Cloud finde ich genial. Ich werde versuchen mir eine Wilmaa Box zu organisieren und hier darüber zu berichten.

Die Wilmaa Box gibt es für 29.- CHF monatlich, mit dabei sind die erwähnten 200 Sender (40 in HD) und die Box selbst gibt es für einmalig 199.- CHF zu erstehen. Ein Light- oder gar ein Free-Angebot ist leider nach dem Kauf der Box (noch) nicht vorgesehen.

10 Kommentare

  1. ultrator 4. April 2014
    • Hans 4. April 2014
  2. Dino Buscetti 15. April 2014
    • Oinotna 21. November 2014
  3. Lasus 2. Juni 2014
  4. Hans 4. Juni 2014
  5. Roth Roland 19. Juni 2014
    • Andi 6. Januar 2015

Kommentar verfassen