Nokia Lumia 625 vorgestellt – Nachfolger des Lumia 620

Nokia Lumia 625

Nokia hat heute das neue Nokia Lumia 625 angekündigt. Es ist der Nachfolger des Lumia 620, welches mir im Test besonders gut als kleines aber gutes Smartphone abgeschlossen hat. Nun hat Nokia das Lumia 625 mit einem vergrösserten 4,7″ Bildschirm, High-Speed-Entertainment und schnellem LTE Internet-Zugang vorgestellt und bringt damit ein weiteres interessantes Smartphone in das „LowPrice Markt-Segment“.

Das Nokia Lumia 625 verfügt über ein 4,7″ grosses IPS-Display,mit einer 800 x 480 Pixeln Auflösung und Gorilla Glass 2. Neu ist auch 4G / LTE mit an Board, für die benötigte Leistung steht ein Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core-Prozessor mit einer Leistung von 1,2 Gigahertz zu Verfügung. Dieser verfügt über 512 MB Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte internen Speicher. Dieser lässt sich durch eine microSD-Karte um bis zu weiteren 64 Gigabyte erweitern.
Vorne steht eine 480p Kamera für Videotelefonie bereit, während die Kamera hinten mit 5 Megapixeln auflöst und auch in FullHD 1080p filmen kann.

Das Lumia 625, gibt es in fünf „stylischen“ Farben und wird mit Windows Phone 8 ausgeliefert. laut Nokia soll eine Standby-Zeit von bis zu 23 Tagen erreicht werden, was an schöner Wert wäre. Bei Mediengenuss soll es für knapp 7 Stunden reichen, bei Telefonie etwas mehr als das doppelte und für Musik sollen immerhin 90 Stunden drinliegen, dafür sorgt eine effiziente Nützung der Akkukapazität von 2000mAh.

Preise und Verfügbarkeit

Das Nokia Lumia 625 wird zunächst in Orange, Weiss und Schwarz verfügbar sein und ermöglicht mit optionalen Wechselcovern schnelles Wechseln der Farbauswahl. Das Nokia Lumia 625 wird in der Schweiz voraussichtlich zum Preis von 398 Franken im vierten Quartal im Handel erhältlich sein.

Fazit

Das Nokia Lumia 625 hat im Preisvergleich zum Lumia 620 etwas aufgeschlagen, hat aber die Hardwareabstriche gegenüber den Top-Smartphones verringert. Also wer auf gutes Preis-/Leistungsverhältniss aus ist, der macht mit einem Lumia 625 sicher keinen falschen Kauf…

Kommentar verfassen