Fahrbericht: Tesla Model S Performance

Tesla Model S Performance

Kürzlich habe ich bei Olivers Blog einen Artikel zu seiner Fahrt mit dem Elektroauto Tesla S gelesen. Ich war extrem beeindruckt von der Umsetzung des Elektroantriebs in einen sportlichen Mehrplätzer, der aber trotzdem noch auf eine beachtliche Reichweite kommt, das ich Oliver bat ein paar Worte für den TechnikBlog zu schreiben. Er war so nett und daher kommen wir hier einmal zu einem etwas anderen Bericht, der aber dank moderner Antriebstechnik trotzdem hierher passt:

Das Model S von Tesla ist der innovative Schritt in die Auto-Oberklasse. Der Elektroantrieb der gefahrenen Version hat eine Leistung von 85kW  310kW (416 PS) und verspricht eine theoretische Reichweite von 480km mit der verbauten 85kW Batterie. Praktisch sind in der Schweiz 320 – 400km durchaus denkbar. Die Fahrleistung ist sehr eindrücklich – Beschleunigung wie von einem starken Gummiband gezogen. Ohne Gangwechsel geht es in knapp über 4 Sekunden von 0 auf 100km/h. Das beste daran: Völlig Emissionsfrei! Grünen Daumen hoch dafür. Die Geräuschkulisse wird nur durch die Pneus und Windgeräusche produziert. Selten so ein schönes Fahrgefühl erlebt.

Tesla Model S Performance - Ein moderner Innenraum, passend zum modernen Antrieb

Tesla Model S Performance – Ein moderner Innenraum, passend zum modernen Antrieb

Das Äussere ist sehr ansprechend und dennoch unauffällig. Ein Sportwagen, der sehr edel aussieht. Keine Protzerkiste, ein sprichwörtlicher Leisetreter. Schönes Detail:  die automatisch ausfahrenden und beleuchteten Türgriffe. Innen geht es auch luxeriös zu: Beiges Leder schmückt die Sitze und Teile des Amaturenbrettes. Das Highlight neben dem Antriebskonzeptes ist die digitale Schaltzentrale. Fast alles am Auto ist über den 17” Tochscreen bedienbar.

Hier ein Video von Oliver, dass die brachiale Beschleunigung des Elektroantriebs zeigt:

Kaufen kann man den Tesla Model S in der Schweiz schon offiziell. Die ersten Kunden, die damals ihre Anzahlung gemacht haben, bekommen ab Juni ihren bestellten Tesla.

Tesla Model S Performance

Fazit

Die Fakten und der Fahrbericht von Oliver machen einfach extrem Lust auf eigene Erfahrung im Tesla Model S Performance. Wer sich auf etwas weniger Leistung einstellen kann, für den beginnt der Fahrspass bei 62’000$ und für das obige Modell muss man rund 88’000$ berappen. In Anbetracht des emissionslosen Betriebs und kostengünstiger „Betankung“ durch Strom ist dieser Preis nicht 1:1 mit Fahrzeugen mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren vergleichbar. Wer sich also einen netten Sportwagen kaufen möchte, sollte den Tesla definitiv in die engere Auswahl nehmen.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank Oliver für dein kurzes Statement und die tollen Bilder. Bilder-Copyrights liegen bei Oliver!

Wer für einen Tesla nicht zu tief in die Tasche greifen möchte, bei auto-outlet.ch gibt es immer weider gute Occasionspreise!

17 Kommentare

  1. Adi 17. Mai 2013
  2. Sam Steiner 17. Mai 2013
    • Oliver 17. Mai 2013
  3. Peter M. 17. Mai 2013
    • Oliver 17. Mai 2013
      • Peter M. 17. Mai 2013
      • Quoxxer 18. Mai 2013
        • Peter M. 18. Mai 2013
  4. Ajdin 17. Mai 2013
    • Quoxxer 18. Mai 2013
  5. Oliver 21. Mai 2013
    • Hans 21. Mai 2013
    • Sebastian 9. August 2013
  6. Sebastian 9. August 2013
  7. Oliver 2. Oktober 2013
  8. Hans 3. Oktober 2013
  9. Peter 12. Dezember 2013

Kommentar verfassen