Handys und Tablets einfach und schnell verkaufen mit verkaufen.ch

verkaufen LogoNach dem Release eines neuen iPhones oder bei Ablauf des aktuellen Mobilfunkvertrags steht man immer wieder vor demselben Problem: „Was mache ich mit meinem alten Smartphone?“
Die Frage wird mit dem Aufkommen von Tablets sogar noch erweitert und genau da soll verkaufen.ch Abhilfe schaffen – der Dienst will vor allem durch die einfache Art und Weise überzeugen!

Ich will mein iPad der dritten Generation möglichst einfach verkaufen

Ich will mein iPad der dritten Generation möglichst einfach verkaufen

Aktuell ist der Dienst genau das was ich suche. Bisher nutze ich für Verkäufe oft Social Media Netzwerke oder einfach die Plattform Ricardo. Letzteres ist aber ein aufwendiger Prozess, der sich mit der Auktionsdauer auch noch in die Länge zieht. Mit verkaufen.ch bin ich schnell am Ziel. Ich gebe das Produkt ein das ich verkaufen möchte, das System macht mir dann bereits Vorschläge. Habe ich das richtige gefunden, muss ich noch Zustand & Farbe angeben, sowie bei Handys ob ein SimLock vorhanden ist oder nicht. Ich erhalte dann sofort ein Preisangebot, wenn ich dieses annehmen sollte muss ich nur noch meine Adresse und Bankdaten angeben und das Mobilgerät zur Post bringen. Das geniale daran ist, dass das Porto auch vom Dienst übernommen wird. Innerhalb der nächsten Tage hat man dann den Betrag auf seinem Konto und hat nur wenige Minuten Arbeit gehabt!

Fazit

Ich werde den Dienst selbst noch testen und hier ergänzen. Ein Kollege hat es bereits ausprobiert und es funktioniert genau so problemlos wie ich es beschrieben habe. Wer den grossen Aufwand beim Verkaufsprozess scheut oder einfach und schnell handeln will, für den ist verkaufen.ch genau die richtige Plattform. Beim Zustand des Geräts sollte man ehrlich sein, sonst wird es vor Ort neu eingeschätzt. Jetzt bin ich gespannt, habt ihr den Dienst schonmal genutzt?

8 Kommentare

  1. AaronR 14. Januar 2013
  2. Rampage 14. Januar 2013
    • Hans 14. Januar 2013
  3. Martin Rechsteiner 14. Januar 2013
  4. verkaufen.ch 14. Januar 2013
  5. Philipp 18. Januar 2013
    • verkaufen.ch 21. Januar 2013
    • Martin Rechsteiner 21. Januar 2013

Kommentar verfassen